18. INTERNATIONALER COMIC-SALON ERLANGEN

31. MAI–03. JUNI 2018

Nach einer Salonpause ist die Mainzer Hochschule endlich wieder mit eigenem Stand und großer Mannschaft in Erlangen: Dabei sind mit neuen Arbeiten Paralleluniverse Collective und Crush Club, Janne Holzmüller illustrierte den Fragebogen von Max Frisch, Anna Geselle erzählt die Geschichte von Beate Uhse in »Die Perlentaucherin, Jens Roth zeigt seine neueste Graphic Novel »Ischtars Reise«, Julia Bernhard, die für den New Yorker Cartoons zeichnet, kommt zur Signierstunde, MANMOUSEMACHINE zeigen Zines und Jan Buchzcik druckt mit Mainzer Illustratoren eine Zeitung.

Die Filme aus Katja Davars Experimental Animations Studio »Lanterns of Motion« werden bei der langen Filmnacht der Studierenden gezeigt.

Wann wer da ist und welche Aktionen laufen, erfahrt ihr an unserem Stand und auf Instagram.
https://www.instagram.com/hms.illustration/

 

 

Angela Gries »Drawn to Verses«

Anna Geselle »Die Perlentaucherin«

Jens Roth »Ischtar’s Reise«