Jahr: 2016

Dezember

Professur Kunstgeschichte der Fachrichtung Kommunikationsdesign

Die Fachrichtung Kommunikationsdesign besetzt die Stelle der emeritierten Professorin für Kunstgeschichte Dr. Katrin Simons neu. Studierende sind herzlich eingeladen, die Probevorlesungen der Kandidaten*innen zu hören.

We make some noise!

am 1. Dezember öffnen wir nicht nur ein Türchen, sondern gleich ein Tor. Das Tor zum neuen Blog designinmainz. Von jetzt an finden Sie hier alles, was im Studiengang passiert, wer welche Preise absahnt, wer kommt, wer geht, wer spricht, wer ausstellt, publiziert oder musiziert. Wir stellen Ihnen und Euch Arbeiten und Projekte vor und sorgen für die ganz großen Emotionen.

November

Preis des Hochschulrats

Preis des Hochschulrats an die Kommunikationsdesignerin Jana Kocher für ihre Abschlussarbeit »Zero Day« zum Thema Cyberwar.

Designpreis Rheinland-Pfalz für Absolventen des Studiengangs Kommunikationsdesign

Preise für Absolventen des Studiengangs Kommunikationsdesign und des Studiengangs Gutenberg Intermedia.
Am 18. November 2016 verlieh das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium durch Staatssekretärin Daniela Schmitt den Designpreis Rheinland-Pfalz 2016 für Kommunikationsdesign in der Europäischen Kunstakademie in Trier.

FUTURA - Tribute to a Typeface

Alles ist in Silber und Pastell getaucht. Kollegen*innen und Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet sowie dem Ausland sind angereist und füllen die Aula der Hochschule Mainz bis auf den letzten Platz.

Designpreis Rheinland-Pfalz, DDC Gute Gestaltung und Future Award für Master-Absolventen

Mit dem Designpreis Rheinland-Pfalz und dem Preis des Deutschen Designer Clubs DDC Gute Gestaltung 17 wurden Alexander Bothe und Stefan Valerio Meister, Absolventen des Masterstudiengangs Gutenberg Intermedia »Future Spaces«, für ihr Master-Projekt »devio – Demenz-Emphatie-Workshop-Kit« 2016 ausgezeichnet. Sowohl für Angehörige als auch für professionell Pflegende kann sich der Umgang mit Menschen mit Demenz als schwierig… mehr

Neue Schriftenreihe dokumentiert Vorträge über Typografie

Licht aus, Beamer an. Das Format der Schriftenreihe „Talks on Type“ ist denkbar einfach. Ein 60-Minuten-Vortrag über Typografie wird in Text und Bild möglichst authentisch dokumentiert.

Oktober

SAVE THE DATE

Das Translations 5 Symposium »FUTURA – Tribute to a Typeface« widmet sich der Typografie und der Schrift „FUTURA“ im Besonderen. Es werden designhistorische Überlegungen, neues Type Design, Corporate Design und Gestaltung mit und ganz ohne FUTURA zu sehen sein.

Masterstudiengang Gutenberg Intermedia 2016

Die neuen Master-Studierenden sind da! Mit dem Blick der Immobilienmakler, in der Rolle von Senioren, von alleinerziehende Mütter und Väter, von Bühnenbildner oder Obdachlose zogen die neuen 17 Master-Studierenden des Studiengangs Master Gutenberg Intermedia »Blaue Zipfel« zusammen mit den Master*innen der Innenarchitektur um die Neubau-Ecken des Mainzer Umlandes und erforschten dies aus der Perspektive ihrer… mehr

»Das Weiche« ist eine Verlockung, der der Mensch erliegt. Eine die gefühlvoll, schmiegsam und ganz heimlich sich offenbart. Eine, die da ist – die berührt, der keiner entkommt. Auch die Juroren des ADC konnten sich dieser Verlockung nicht entziehen und haben die  Absolventin des Studiengangs Kommunikationsdesign Caroline Lahmeyer für ihre Bachelor-Arbeit »Touch/Die Dicke 35 –… mehr

Nach einer Vertretungsprofessur im Wintersemester 2015/16 ist Nadja Mayer seit April 2016 Professorin für Textgestaltung im Fachbereich Gestaltung,

Kommunikationsdesign. Nadja Mayer studierte Germanistik und Philosophie in Frankfurt am Main, wo sie auch lebt. Während ihrer Studienzeit spielte sie Schlagzeug in einer Band und war als Musikjournalistin für unterschiedliche Zeitungen und Fachzeitschriften tätig. Nach dem Magisterexamen begann sie zunächst als Texterin in Werbeagenturen in Frankfurt, Berlin, Stuttgart und London. Seit Ende der 1990er Jahre… mehr

September

FUTURA type—trap

FUTURA type—trap startete die weltweit größte Suche nach der Schrift Futura: auf Plakaten, Neonreklamen, Schildern, Verpackungen, Büchern, Visitenkarten, Tattoos, etc. Zu Hause, in der Stadt und auf dem Land: Alle sind seit Donnerstag, den 15. September 2016 eingeladen, ihr Futura-Fundstück auf der partizipativen Bildplattform type-trap.com hoch zuladen und darüber zu berichten. Einfach mit dem Smartphone… mehr

August

Juli

Und es kommt doch auf das Aussehen an!

Und es kommt doch auf das Aussehen an! Eine Erfahrung, die die Studierenden des Illustrationskurses der Hochschule Mainz durchaus mit dem Hauptprotagonisten des Märchens »Zwerg Nase« gemeinsam haben, wenn gleich natürlich nur aus gestalterischer Perspektive.

place your work here_ rund, eckig, oval, lang, breit oder schmal – über 40 ganz individuelle Bühnen für eben so viele unterschiedliche Werke: Die Bachelor- und Masterabsolventen des Studiengangs Kommunikationsdesign der Hochschule Mainz präsentieren vom 7.- 10. Juli in der Hochschule Mainz, Rheinstraße ihre Arbeiten aus allen Designdisziplinen – vom Interactive Design über Buchgestaltung, Illustration,… mehr

Juni

Wenn sich ein Strommast windet, wenn ausgerechnet eine Leiter an der Fassade der Feuerwehr aus überdimensionalen Streichhölzern besteht, wenn die Wirklichkeit irgendwie verschoben scheint, dann war das »Inges Idee«.

Lehrende und Studierende verschiedener Hochschulen sowie Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet kamen vom 10. bis 12. Juni in Mainz zum Symposium »Programme auf Papier« zusammen, um über Programmierung und Code-basierte Methoden in der Gestaltung zu diskutieren und Ansätze, Methoden und Ideen dazu auszutauschen.

Kommunikationsdesign kennenlernen – Workshop-Tage für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Mainz

Nachdem »Creative Space« 2015 bereits ein voller Erfolg war, fanden in diesem Jahr wieder Workshop-Tage für Schülerinnen und Schüler vom 17. bis 18. Juni 2016 an der Hochschule Mainz im Studiengang Kommunikationsdesign statt.

Mapping Mainz erhält das Gutenberg-Stipendium 2016

Im Rahmen einer Feierstunde wurde am 24. Juni im Gutenberg-Museum »Mapping Mainz – ein fragmentarisches Stadtporträt«, ein Projekt des Masterstudiengangs Gutenberg Intermedia, mit dem Gutenberg-Stipendium der Landeshauptstadt Mainz ausgezeichnet.

Mai

Ausstellung Fachbeich KD

Nach einem Jahr Pause, war es der Fachschaft Kommunikationsdesign wieder möglich, die Crème als Ausstellung von und für Studierende zu organisieren.

Eine Autogramm-Stunde mit angesagten Youtube-Stars ist nichts gegen eine Mappenprüfung während des Info-Tages an der Hochschule.

Schon lange vor Beginn des angekündigten Termins am Info-Tag stehen die Bewerber*innen mit Mappen in allen Formaten vor der Tür des Raumes, drängeln sich erwartungsvoll im Flur der Hochschule.

April

Holy Shorts –Kurzfilme International Week

Unter dem Titel »Holy Shorts« setzen die Fachbereiche »Zeitbasierte Medien« und »Kommunikationsdesign« im Rahmen der „International Week“ (26. – 30. April) ihre erfolgreiche Kurzfilm-Reihe fort.