6 Tage / 22 Vorträge

3 Professuren für KD

Das gab es so in dem Studiengang Kommunikationsdesign noch nicht: Drei Professuren auf einmal waren zu besetzen. 22 Bewerber waren den Einladungen der Kommissionen gefolgt. Die öffentlichen Berufungsvorlesungen wurden zu Tagen der akademischen Vielfalt. Die Bewerber für die Professuren Corporate Design, Textgestaltung sowie die neu geschaffene Professur Medieninformatik/Digitale Gestaltung, aus der Praxis wie dem Hochschul-Lehrbetrieb, stellten an fünf aufeinanderfolgenden Tagen ihre Arbeit und ihre Konzepte vor.

Plakat: Michaela Müller