angesichts.

Stefan Enders

Als Student erhielt Stefan Enders 1985 den Kunstpreis des Mainzer Kunstvereins Eisenturm. 20 Jahre später kehrte er in seine Heimatstadt zurück, nachdem er zum Professor für Fotografie an die Fachhochschule Mainz berufen worden war.

Der Mainzer Kunstverein Eisenturm nimmt dies zum Anlass, Arbeiten zu zeigen, die in unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen entstanden sind. Sie sind jedoch als ein zusammenhängender, übergreifender Zyklus zu sehen, der die Suche des Fotografen Stefan Enders beschreibt.

Vernissage
Freitag, 19. Januar, 19.00 Uhr

Vom 20. Januar bis 25. Februar 2007

im Mainzer Kunstverein Eisenturm,
Rheinstraße 59, 55116 Mainz.

Öffnungszeiten
Mittwoch 16.00 bis 19.00 Uhr,
Samstag und Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr