Kategorie: Läuft

Oktober

Niemand ahnte, welche Aktualität dieses Projekt bekommen würde, als Stefan Enders im März 2015 während seines Forschungssemsesters zu seiner Reise einmal rund um die EU aufbrach.

Als Fotograf wollte er etwas über die Menschen in der Europäischen Union erzählen. Und zwar nicht dort, wo man alles schon kennt, in den Zentren, sondern in den Rand- und Grenzregionen.
Seine siebenmonatige Reise führte ihn 31.000 km entlang der gesamten Außengrenzen – von Schottland über Portugals bis zum äußersten Nordosten Skandinaviens.