Kategorie: Projekt

Dezember

November

Pavillon Gutenberg-Museum

Zur Einstimmung auf das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses 2019 laden wir herzlich ein: Mittwoch, 28. November 2018, 19 Uhr im Innenhof des Gutenberg-Museums Einweihung des »bauhaus.labors« und Ausstellungseröffnung »how to spell bauhaus: 100 jahre bauhaus – 100 karten«. Im Anschluss an die Vernissage laden wir alle zu einem Empfang bei Wein und Musik ins Museumsfoyer… mehr

Oktober

»Kann man eine Nation durch ihr Design kennenlernen?«

Henrietta Singer, Art Direktorin und Alumni der Hochschule Mainz und Sara Neuman, Israelische Drehbuchautorin sind davon überzeugt, aber lesen Sie selbst: Zum siebzigsten Jahrestag der Gründung des Staates Israel begeben sich die beiden Autorinnen gemeinsam in die Archive und suchen Plakate aus diesen sieben Jahrzehnten, die jeweils ein prägendes Ereignis repräsentiert. Sie recherchieren historische und… mehr

Texte zur Geschichte und Theorie

„Design. Texte zur Geschichte und Theorie“ – die beiden Herausgeberinnen Gerda Breuer und Petra Eisele stellen in ihrem soeben erschienenen Buch grundlegende Texte zusammen, die für den Design-Diskurs bis heute bedeutend sind. Inhaltlich gliedern die Designhistorikerinnen den Band in verschiedene Themenfelder, die sich zentralen designtheoretischen Positionen widmen. Die typografische Gestaltung wurde von Gülşah Cerit und… mehr

Januar

Die erste Ausgabe der „édition“-Vortragsreihe zu Design aus der Perspektive des Verlagswesens präsentierten am Mittwoch, 20. Januar 2018, die av edition.

Dr. Petra Kiedaisch (Geschäftsführung) und Daniela Ziegan (Grafik, Buchgestaltung) gaben unterhaltsam und zugleich kenntnisreich Einblick in die Konzeption und Umsetzung ganzer Reihen, aber auch aufwändig gestalteter Einzelpublikationen zum Thema Design und Architektur. Gleich für den 2. Mai 2018 die zweite Ausgabe der „édition“-Vortragsreihe mit dem Kerber-Verlag vormerken!  

Es ist ohrenbetäubend laut im Aktsaal: Unryhthmische Schläge von mehr als 15 Hämmern dröhnen, dazwischen mischt sich das surrende Geräusch des Bohrers,...

23 helle und laute Kinder-Stimmen, untermalt von Ed Sheerans »Perfect«, das vom an die Wand geworfenen Youtube-Video kommt, vollenden die kraftvolle Klangkulisse.