Kategorie: Review

Dezember

Zum finalen und dritten Teil der Vortragsreihe »...is in the house!« war am Mittwoch, den 13.12. die Produktdesignerin Jule Waibel, »Master of the Unfolded Universe« zu Gast.

Sie bestach mit ihrem unkonventionellen Vortrag, in dem sie vor gut 70 Studierenden davon erzählte, wie sie dazu kam, die Welt in Falten zu legen. Nonchalant und humorvoll berichtete sie von dem Auftrag, für den international agierenden Bershka-Konzern Kleider und Skulpturen für die Schaufenster seiner weltweiten Filialen zu falten. Jule Waibel erzählte, noch ganz dicht… mehr

November

Studierende des Fachbereichs Gestaltung stellen auf eigene Intitiative ihre Arbeiten im Rahmen einer Veranstaltung in der »Neuen Golden-Ross-Kaserne« in Mainz aus.

Rund 750 Besucher konnten vom 3. bis 5. November in der Neuen Golden-Ross-Kasene Arbeiten von Studierenden des Fachbereichs Gestaltung betrachten. Maurice Sam, Kommunikationdesignstudent, war der Einladung der Veranstalter des Pop-Up-Kultur-Event gefolgt und hatte zusammen mit Kommiltonen*innen die Ausstellung organisiert und durchgeführt. 150 qm Ausstellungsfläche hatten die Studierenden der Lehreinheit Mediendesign, Kommunikationsdesign und Innenarchitektur und auch… mehr

September

Katze, Hummel, Frosch - ohne lange zu überlegen, sollen die Teilnehmer*innen des Illustrationsworkshop diese drei ungleichen Tiere in einem Bild miteinander verbinden.

Es ist ein überraschend heißer Frühsommer-Tag im Mai. Die Masterstudierenden des Masterstudiengangs Gutenberg Intermedia »Blaue Zipfel« jonglieren im Aktsaal konzentriert mit Tempo,Temperatur und Tusche. Die Workshopleiterin ist keine geringere als die großartige in New York lebende japanische Illustratorin Yuko Shimizu.

Mai

Die Fachrichtung Kommunikationsdesign beteiligt sich auch dieses Jahr wieder mit zwei Workshops am bundesweiten Veranstaltungstag BoysDay und GirlsDay.

Da wäre es fast passiert! Die schwarzen Linien hätten sich beinahe gekreuzt. Doch wie lassen sich die begonnen Linien nun fortsetzen? Denn einfach absetzen und neu beginnen, ist in diesem Zeichenspiel, dass die jungen Teilnehmer des Workshops »Entdecke die Ideen in dir« im Rahmen des BoysDay als eine erste Übung absolvieren, nicht vorgesehen.

April

»Immer, wenn es regnet« in Mainz unterwegs.

Am einem sonnigen 24. März war es soweit: Das Wetter war ideal, trocken, aber mit Aussicht auf Regen. Endlich konnte man die Sprüche rauslassen – die Aphorismen, Alliterationen, Kalauer, Geistesblitze und Gedankensprünge. Allesamt verfasst von den Studierenden des ersten Semesters Kommunikationsdesign im Seminar Textgestaltung, geleitet von Prof. Nadja Mayer.

Februar

Die Bachelor- und Masterausstellung

Es waren drei rauschende Tage! Mehr als fünfzig Bachelor- und Master-Absolventen haben in den Räumen des Caritasgebäudes ihre Abschlussarbeiten präsentiert.

Januar