Creative Space 3.0

Die beliebten Workshoptage »Creative Space« des Studiengangs Kommunikationsdesign an der Hochschule Mainz starten am 15. und 16. Juni in die 3. Staffel.

Jugendlich von 14 – 19 Jahren, die sich für Kommunikationsdesign interessieren, erfahren hautnah verschiedene Facetten des Studiengangs. An zwei Tagen können sie gestalterische Techniken und Herangehensweisen kennenlernen, Ideen entwickeln, sich ausprobieren und vor allem Spaß haben – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Angeleitet durch Studierende des Bachelor-Studiengangs Kommunikationsdesign experimentieren die teilnehmenden Schüler in praktischen Workshops mit digitalen Medien. Im Anschluss gibt es Informationen aus erster Hand: in kurzen Vorträgen gewähren Studierende und Alumni Einblicke in das Studium und die Arbeit als Kommunikationsdesigner. Alle Workshops werden von Bachelor-Studierenden konzipiert und durchgeführt. Die Studierenden sind verantwortlich für die Gestaltung der Kommunikationsmittel und die organisatorischen Abläufe. Am Abend des letzten Tages präsentieren die Schüler*innen in einer Ausstellung im großen Foyer die zahlreichen Ergebnisse zweier Tagen kreativen Schaffens.

Geleitet wird »Creative Space« von Anna-Lisa Schönecker, Sebastian Pataki und Florian Jenett.
Das Projekt wird gefördert durch das Programm »Wissen schafft Zukunft« des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz.

Anmeldung
ab dem 21. April online unter www.creative-space.hs-mainz.de
Termin: 15.-16. Juni 2017 / Ausstellung: Freitag, 16. Juni, 20 Uhr
Ort: Hochschule Mainz, Holzstraße 36, 55116 Mainz

Infos
www.creative-space.hs-mainz.de