Exportweltmeister

»Lucky Strike Junior Awards« 2008

Beim diesjährigen Wettbewerb des »Lucky Strike Junior Awards« 2008 wurde die Diplomarbeit »Exportweltmeister Deutschland 2006« mit einer »besonderen Anerkennung« ausgezeichnet.

Die beiden Diplomanden Stephan Powilat und Mathias Vogel setzen sich darin kritisch mit der Wechselbeziehung zwischen deutscher Exportwirtschaft und der Menschenrechtssituation in den nichteuropäischen Partnerländern auseinander. Ihr Buch untersucht und visualisiert den weltmeisterlichen deutschen Außenhandel 2006. Mittels eines Barcodescanners lassen sich zusätzlich auditive Informationen abrufen.

Betreut wurde die Arbeit von Prof. Ulysses Voelker.