Fairy Tales of Perception

DDC-Award für Patricia Roth

Patricia Roth wurde mit ihrer Diplomarbeit zu einem Text von Oliver Sacks in der Kategorie Zukunft bei »Gute Gestaltung 08« ausgezeichnet.

In dem Text – des bekannten Neurologen – geht es um Menschen, deren Wahrnehmung erheblich gestört und verändert ist. So verliert zum Beispiel eine Frau das »Links« in ihrem Leben und ein Mann nimmt plötzlich Gerüche so exakt wahr wie ein Hund.

Durch typografische Feinheiten und Veränderungen im Leseprozess werden diese Phänomene dem Leser nähergebracht und verdeutlicht. Die Bildwelt ergänzt durch die Kombination zweier Inhalte die Textebene assoziativ. Die Preisverleihung fand am 01.Dezember im Commerzbank-Hochhaus in Frankfurt am Main statt. Das Projekt wurde betreut von Frau Prof. Dr. Isabel Naegele.

Weitere Informationen unter: www.ddc.de