FOCUS

ADC Hochschul-Ranking

Im neuesten »Focus«-Ranking der deutschen Gestaltungshochschulen sind die Stärken des Mainzer Design-Studiengangs bestätigt worden. Zwar belegen die Mainzer insgesamt nur einen guten Platz im oberen Mittelfeld, aber in den Kategorien, die das kreative Potential unter Beweis stellen – den Wettbewerben – liegt der Studiengang mit den Spitzenplätzen auf gleicher Höhe.

Das Ranking erfolgte durch eine Fachredaktion des Nachrichtenmagazins »Focus« in Kooperation mit dem Art Directors Club Deutschland (ADC), dem wichtigsten Verband deutscher Werbeagenturen. In der Betreuungsrelation und bei den Arbeitsmitteln landete Mainz im Mittelfeld. Hervorragend ist der Studiengang jedoch bei den Preisen und Auszeichnungen renommierter Kreativ-Wettbewerbe – über einhundert Preise haben die Mainzer Studenten und Professoren in den vergangenen drei Jahren eingefahren, auch in internationalen Wettbewerben.