GLOBAL DESIGN

Ausstellung im Museum für Gestaltung, Zürich

Die Ausstellung zeigt, wie sich die globalisierte Welt seit den 1970er Jahren auf das Design auswirkt und wie Design für die globalisierte Welt entwickelt wird. Mit Beiträgen von Künstlern wie Thomas Demand, Fischli/Weiss, Armin Linke oder Allan Sekula. Zur Ausstellung ist der Katalog „GLOBAL DESIGN. Internationale Perspektiven und individuelle Konzepte“ erschienen, u. a. mit einem Beitrag von Prof. Dr. Petra Eisele (Mainz).

12.2. – 30.5.2010 im Museum für Gestaltung, Zürich

Zum Museum für Gestaltung