Global folklore

Riten, Mythen und Manieren

Die Gebräuche verschiedener Weltkulturen bieten ein unerschöpfliches Arsenal an phantasievollen Bildern und Vorstellungen. Die Studierenden des Illustrations-Kurses unserer Vertretungsprofessorin Stephanie Wunderlich haben sich mit den für sie jeweils fremderscheinenden Schöpfungsmythen, Initiationsriten, Totenkult, Tischmanieren, Kleiderordnungen beschäftigt und untersucht, wie sich zeitgenössische Illustratoren in ihrer Bildsprache von folkloristischen Darstellungen beeinflussen lassen.

Leitung: Stephanie Wunderlich

Öffnungszeiten
14. – 19. Januar 2015

Mo.- Fr. 9:00 – 18:00 Uhr

Hochschule Mainz, Foyer
Holzstraße 36, 55116 Mainz