Graphic Novel in 3D

Info-Tag der Hochschule Mainz

Die Regie der Präsentation des gesamten Fachbereichs Gestaltung am diesjährigen Info-Tag, am 8. Mai auf dem Campus der Hochschule, hatte in diesem Jahr turnusgemäß der Studiengang Kommunikationsdesign. Unter der Leitung von Prof. Philip Pape entwickelten die Studierenden der Designinitiative ein Ausstellungskonzept, das einer begehbaren Graphic Novel glich. Schilder in Form von Sprechblasen lieferten mit gut lesbarem Lettering die Begriffe und Zeichen, die schlagwortartig über die drei Studiengänge informierten. Magentafarbene Gasluftballons markierten Infobereich sowie die Flächen der ausgestellten Lehreinheiten Mediendesign, Innenarchitektur und Kommunikationsdesign.

Auf einer wandfüllenden Leinwand portraitierte ein Film – von den Mediendesignern realisiert – Studierende des Fachbereichs Gestaltung. Nicht enden wollende Schlangen vor den Räumen der Mappenprüfung (durchgeführt von Prof. Charlotte Schröner und Prof. Katja Davar) und die gut besuchten Vorträge von Prof. Philipp Pape und Bacheloranden lassen die Menge der Mappen, die demnächst wieder in der Hochschule ankommen werden nur erahnen.

Foto: Hochschule Mainz