km 497

Preisgekrönter Werkbericht

Der Forschungsbericht »km 497 – die visuellen Sprachen längs des Rheins« liegt wieder vor – in einer zweiten unveränderten Auflage. Der Bericht dokumentiert die visuellen Sprachen der Städte Basel, Straßburg, Mainz und Rotterdam und wagt Rückschlüsse auf länderspezifische Mentalitäten und Methoden.

Er wurde von der Stiftung Buchkunst zu den »50 schönsten deutschen Büchern 2005« gekürt und beim »red dot award 2006« ausgezeichnet. Das Projekt wurde initiiert und geleitet von Prof. Ulysses Voelker.

shop.designinmainz.de