NEA MACHINA

Die Kreativmaschine „Kopf - Bauch - Hand - Computer“

Bei seiner ersten Begegnung mit NEA MACHINA überkam Stefan Sagmeister „unglaubliche Lust, ins Studio zu gehen und zu arbeiten.“ Diese Lust verspüren Kreative nicht immer. Viel zu oft sind Zeitdruck, pragmatische Kopfarbeit und Stillsitzen am Rechner an der Tagesordnung. Wie Kreativität wieder richtig Spaß machen kann, wie Ideen gerade dann erfolgreich sprudeln, wenn man dem Kopf auch mal eine kurze Pause gönnt und wie spürbare Handarbeit den Kreativprozess auf Touren bringen kann, das verraten Thomas und Martin Poschauko. Sie zeigen ein Kreativexperiment, bei dem in nur vier Monaten über 1000 Varianten Grafikdesign entstanden und nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise durch ihre Gehirnwindungen.

Buchvorstellung & Vortrag
mit Thomas und Martin Poschauko

Termin
Di, 19. April 2011, 19:00 bis ca. 20:30 Uhr

skop-Vortragsraum in den Markthäusern
Eingang Korbgasse
55116 Mainz

Weitere Infos gibt es hier
http://skop.gutenberg-intermedia.de
http://www.neamachina.com

Alle Abb.: http://www.neamachina.com/bilder/das-experiment/