Teilansichten

Preis des Hochschulrates für Il Ho Jung

Zum zweiten Mal hat der Hochschulrat der FH Mainz einen Preis für herausragende Studienleistungen verliehen. Der mit 2000 Euro dotierte Preis wurde in diesem Jahr geteilt: Gewonnen haben l-Ho Jung, Studiengang Kommuniktationsdesign und Thilo Käsemann, Studiengang Technik.

Il-Ho Jung beeindruckte die Jury mit seiner Diplomarbeit „Teilansichten“, einer Vergleichsstudie zwischen den beiden geteilten Ländern Deutschland und Korea. Er setzte sich in seiner Arbeit mit den Parallelen und den Unterschieden in der Entwicklung beider Länder auseinander und beleuchtete Ursachen, Spannungen aber auch Wiedervereinigung und die aktuelle Situation. Durch Zeitzeugenberichte und Bilderstrecken hat die Arbeit gleichzeitig eine emotionale Ebene. Die Arbeit betreute Prof. Anna-Lisa Schönecker.

Alle Abb.: http://www.il-ho.com/#/design/TEILANSICHTEN