Texte zur Typografie

Positionen zur Schrift

Am Di., 17. April 2012, 13:00 Uhr wird das Buch „Texte zur Typografie – Positionen zur Schrift“ im Gutenberg-Museum präsentiert. „Texte zur Typografie“ versammelt Thesen, Manifeste und Standortbestimmungen zur Typografie des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum. Vorgestellt werden wichtige Protagonisten und Diskurse, aber auch hitzige Diskussionen über Typografie: über ›deutsche Schrift‹, den ›modernen Menschen‹, Lesbarkeit, Kleinschreibung oder die Folgen der Digitalisierung.

Das Buch stellt Textauszüge sowie Originalabdrucke der Texte aus Büchern und Zeitschriften im Maßstab 1:1 zur Verfügung – kann also auch als ein Kanon der Buchgestaltung visuell ›gelesen‹ werden. Zum Weiterlesen, Orientieren und Streiten. „Texte zur Typografie“ erscheint begleitend zur Ausstellung „ON–TYPE“ als Kooperation des Gutenberg-Museums und des designlabors-gutenberg der Fachhochschule Mainz.

Herausgeber: Dr. Petra Eisele, Dr. Isabel Naegele
240 Seiten, Broschur mit Klappen
ISBN 978-3-7212-0821-4

EUR 42,–

www.niggli.ch
www.on-type.de