the quick brown fox

iF communication award 2008

Nach dem »Certificate of Typografic Excellence« des Type Directors Club New York und der Silbermedaille beim Art Directors Club New York wurde der Werkbericht »the quick brown fox« nun beim »IF communication award 2008« ausgezeichnet.

In diesem Jahr bewarben sich 1290 Beiträge aus 16 Ländern. Der Werkbericht Nr. 6 dokumentiert ein Semesterprojekt, das sich mit Schriftgestaltung auseinandersetzte. Betreut wurde das Projekt von den Professoren Johannes Bergerhausen und Jean Ulysses Voelker sowie dem Schriftdesigner Lukas Schneider. Die Arbeit wurde von den Studenten Stefan Bräutigam, Manuel Haugke, Ruwen Kopp, Stephan Powilat und Mathias Vogel gestaltet, betreut von Prof. Ulysses Voelker.

Der Werkbericht ist erhältlich im Online-Shop unter: shop.designinmainz.de