Universidad Politecnica de Valencia

Von Mainz nach Valencia

Zur Auffrischung der Kontakte mit der Partnerhochschule Facultad de Bellas Artes der Universidad Politècnica von Valencia (UPV) reiste Frau Professorin Sylvie Pagé im Mai 2006 nach Valencia.

Mit dem Direktor Miguel Ëngel Guillem Romeu wurde gemeinsam vereinbart, dass die Studierenden von in Valencia und Mainz phantasievolle Trickfilme über einen berühmten Künstler und sein Werk realisieren.

Im Anschluss ist geplant, die besten Filme auszuwählen und ein originelles und überraschendes Filmprogramm zusammenzustellen. Die Filme sollen im nächsten Jahr im Mainzer Rathaus und in der »Galeria de Alumnos« in Valencia präsentiert werden. Zahlreiche Diskussionen, Workshops, Präsentationen, Filmanalysen von Studierenden und Professoren haben bestätigt, dass der Kontakt zu Valencia wertvoll ist und ausgebaut werden sollte.