Monat: März 2021

März

Fünf Fragen an Seda Demiriz

Seda Demiriz unterrichtet den Grundkurs Zeichnen. Außerdem betreut sie Bachelorarbeiten im Fach Illustration. Sie illustriert für die New York Times, das Renk Magazin oder Maviblau. Eigentlich kam Demiriz unter anderem durchs Zeichnen zum Kommunikationsdesign und dachte, dass sich ihr Pfad im Laufe des Studiums noch einmal völlig ändern wird. Aber sie ist dann tatsächlich beim… mehr

WILD WILD WEB - event.preventDefault()

In dem Vortrag setzt sich Liebermann Kiepe Reddemann mit der 30-jährigen Geschichte des Webs, mit der Gegenwart und Zukunft des Mediums, sowie dessen Oberfläche und Nutzung auseinander. Neben der ständigen technischen und ästhetischen Weiterentwicklung, der noch jungen Disziplin des Webdesigns etablieren sich auch zunehmend Konventionen. Die kritische Analyse dieser Entwicklung dient Liebermann Kiepe Reddemann als… mehr

Virtueller Info-Tag der Hochschule Mainz 

Am Samstag, 27. März, bietet die Hochschule Mainz wieder einen Virtuellen Info-Tag an. Studieninteressierte können sich von 10 bis 14 Uhr online auf hs-mz.de/infotag über alle Studiengänge der Hochschule informieren.  Wer seinen Wunsch-Studiengang bereits kennt, erhält in Zoom-Meetings und Chats mit den Studiengangsleiterinnen und –leitern Informationen und Antworten auf offene Fragen. Dieses bereits bewährte Konzept… mehr

Vorträge

Am Freitag, den 19. März finden ab 14 Uhr die digitalen Best Practice Vorträge statt. Prof. Kirstin Arndt, Prof. Charlotte Schröner, Prof. Sylvie Pagé und Prof. Holger Reckter berichten aus ihren Forschungssemestern. Ob Virtual Reality, Kreativität unter philosophischer Perspektive oder spannenden Eindrücke aus dem Berufsleben von Illustrator|innen – Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Best Practice Vorträge 14:00 – 14:30 Uhr | Prof. Kirstin Arndt – o.T., 2019 14:45 – 15:15 Uhr | Prof. Charlotte… mehr

Der neue Master Kommunikationsdesign startet im Oktober

Nächste Online-Informationsveranstaltungen mit Portfolioberatung 17. März, 17:00 Uhr (online) Nähere Informationen hier. Wir leben in wechselvollen Zeiten. Doch Krisen bedeuten auch immer Chancen für Neubeginn. Der neue Master fragt nach aktuell dringlichen Entscheidungen: für unsere Gesellschaft genauso wie für uns als Gestalter*innen. Was ist unsere gesellschaftliche Verantwortung? Was sind relevante Themen? Und was ist meine gestalterische Haltung? Wo liegen meine individuellen Stärken? Wie weit kann ich gehen und wie weit müssen wir gehen, um einen Wandel zu erzielen? Was kann ich als Gestalter*in bewirken? Entscheidungen müssen getroffen werden, immer, auch im Design. Doch wie schaffen wir Veränderungen? Dazu gehören zunächst: Zweifel am… mehr

Zur gesellschaftlichen Relevanz von Design heute

Im Frühjahr startet an der Hochschule Mainz mit DESIGN(PLUS) eine neue Veranstaltungsreihe, in der die gesellschaftliche Relevanz von Design in ganz unterschiedlichen Formaten dargestellt und diskutiert wird. Idee ist es, Design und Gesellschaft noch stärker zu vernetzen, indem Fragen des Designs im LUX – Pavillon der Hochschule Mainz facettenreich präsentiert und öffentlich diskutiert werden. DESIGN(PLUS)… mehr