Kategorie: Kurz gemeldet

Juli

Bachelor- und Masterausstellung Kommunikationsdesign

Zwei Wochen und mit vielen Besucher*innen lief die Bachelor- und Masterausstellung „Lüften“ im LUX. Nun ist die Ausstellung vorbei, was bleibt ist ein fotografischer Rückblick. Ein besonderer Dank gilt dem diesjährigen Ausstellungsteam: Melanie Abaron, Thea Arndt und Lina Becker.

"Aus'm Häuschen" wandert an die Kunsthochschule Mainz

Kurze Zeit nach dem die Bachelor- und Masterausstellung „Aus’m Häuschen“ im Winter 2021 abgebaut war, meldete sich eine Kunststudentin bei der Fachrichtung Kommunikationsdesign. Ihr hätten die fluoreszierenden Folien des Objekts im LUX gefallen, ob sie diese verwenden dürfte, fragte Ruth Bier vorsichtig an. Die Folie wanderte anschließend an die Kunsthochschule in Mainz und daraus entstand das… mehr

Juni

Verkaufsmöbel für den Shop Design in Mainz

Die Design-Initiative „Design(KIOSK)“ hat Verkaufsmöbel für den Shop Design in Mainz fertig gestellt. Der leichte und mobile Shop-Verkaufsstand wird ab kommender Woche bei der Bachelor- und Master-Ausstellung Kommunikationsdesign im LUX eingeweiht.

Vorlesungspodcast

In der aktuellen Folge des Vorlesungspodcast sprechen Daniel Bocher und Julian Zschocke mit Lilly Gothe über das Thema ihrer Bachelor-Arbeit „Nachhaltigkeit an der Hochschule Mainz“.  Daniel Bocher und Julian Zschocke haben an der Johannes Gutenberg-Universität und Lilly Gothe an der Hochschule Mainz studiert. Folge 24: Die nachhaltig designte Folge „Nachhaltigkeit. Für Viele das Thema unserer Zeit…. mehr

Impulsvorträge, Netzwerke, virtuelle Konferenz

Am 17. Juni von 17 bis 20 Uhr veranstaltet das Gutenberg Digital Hub gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Mainz das Auftaktevent der Reihe WOMEN AND TECH: Zu der virtuellen Konferenz hat das Gutenberg Digital Hub inspirierende Frauen aus dem IT- und Tech-Umfeld eingeladen. Zwei sehr spannende IMPULSVORTRÄGE von Mina Saidze und Marie Kochsiek finden am 17…. mehr

Mai

2. Juni 2021, Beginn 9 bis 11 Uhr — via Zoom

Christian Weber und Carlo Müller-Hopp haben schon einige Angebote geschrieben – als Soloselbstständige jeder für sich und auch gemeinsam für ihr Designbüro Honey–Studio. Über die Jahre haben sie dabei einiges ausprobiert, denn so unterschiedlich die Kunden und Ihre Wünsche sind, so können es auch die Wege zur Angebotserstellung sein. Im digitalen Workshop teilen Christian und… mehr

Studienorientierung – kaltwarmheiß – Der Podcast zur großen Entscheidung

Die Folge von Kommunikationsdesign der Podcast-Reihe »kaltwarmheiß« der Hochschule Mainz ist nun auf den Audio-Plattformen Spotify und Apple Podcasts online. »kaltwarmheiß« ist eine Podcast-Reihe, die nicht nur die Studiengänge akustisch vermittelt, sondern nach und nach die interdisziplinäre Stimmenvielfalt der jungen engagierten und reflektierten Generation der Hochschule Mainz hörbar macht. Anhand eines »Gesprächsfadens« werden die Zuhörerinnen… mehr

Therapien gegen ZOOM-Fatigue

Remote nervt. Remote macht müde. Remote will nicht mehr. Doch Rückzug ist keine Option. Aufhören schon gar nicht. Das erste Semester mit Prof. Charlotte Schröner und Einhörnern, Pommes und Hasen in den Widerstand gegangen. Heraus gekommen ist: Gute Laune! Und eine Therapie gegen die endlose Zoom-Müdigkeit.

Bronze für Leonie Neuhäusel, Linda Zwick und Teresa Peil

Drei Mainzer Studentinnen gewinnen beim ADC Talents Awards 2021. Es gibt Fake News, ob Nachrichten oder Bilder, die so gut sind, dass sie real sein könnten. Irgendwann stellt sich die Frage, was Realität ist und wie man das „Echte“ vom „Falschen“ unterscheiden kann. Vier Monate lang beschäftigte sich ein Seminar am Fachbereich Gestaltung der Hochschule… mehr

Lucie Langston gewinnt Goldene Nadel

Die Mainzer Alumna Lucie Langston gewinnt beim ADC Talents Awards 2021. „Jurykommentar: Ein Spaziergang in dem Naturschutzgebiet Mainzer Sand, Tee trinken und Kuchen backen. Vermeintlich alltägliche Dinge werden in der Graphic Novel illustrativ verwoben mit einer autobiografischen Auseinandersetzung von Gefühlen und Ängsten während des Lockdowns – und zwar auf so traumhaft schöne und melancholische Weise, dass… mehr

Blog "Design in Mainz" in studentischer Hand

Elf Studentinnen und Studenten der Fachrichtung Kommunikationsdesign übernehmen in den kommenden acht Wochen den Hochschulblog „Design in Mainz“. Ob exklusive Buchempfehlungen (ja – gelesen wird heute noch!), Veranstaltungs-Reviews (es passiert eine ganze Menge) oder Detox-Empfehlungen gegen Prokrastination (Aufschieben adé) – die Bandbreite an tollen Beiträgen ist groß und das Schöne: Ab morgen geht es los.    

März

WILD WILD WEB - event.preventDefault()

In dem Vortrag setzt sich Liebermann Kiepe Reddemann mit der 30-jährigen Geschichte des Webs, mit der Gegenwart und Zukunft des Mediums, sowie dessen Oberfläche und Nutzung auseinander. Neben der ständigen technischen und ästhetischen Weiterentwicklung, der noch jungen Disziplin des Webdesigns etablieren sich auch zunehmend Konventionen. Die kritische Analyse dieser Entwicklung dient Liebermann Kiepe Reddemann als… mehr

Vorträge

Am Freitag, den 19. März finden ab 14 Uhr die digitalen Best Practice Vorträge statt. Prof. Kirstin Arndt, Prof. Charlotte Schröner, Prof. Sylvie Pagé und Prof. Holger Reckter berichten aus ihren Forschungssemestern. Ob Virtual Reality, Kreativität unter philosophischer Perspektive oder spannenden Eindrücke aus dem Berufsleben von Illustrator|innen – Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Best Practice Vorträge 14:00 – 14:30 Uhr | Prof. Kirstin Arndt – o.T., 2019 14:45 – 15:15 Uhr | Prof. Charlotte… mehr

Januar

SWR Beitrag

Seit 27 Jahren bietet das „Atelier Neun“ Arbeitsraum und Freiraum für Mainzer Kunst- und Kulturschaffende. Nun droht dem offenen Kunsthaus das Aus. In dem Beitrag des SWR sind auch zwei Bachelor-Absolventinnen, Piroschka Brucker und Lisa Schmelter, zu sehen. Die beiden haben im „Atelier Neun“ einen Platz gefunden, um ihre Bachelor-Arbeit zu realisieren. Diese wird in… mehr

Zeichen und Schriftzeichen im urbanen Kontext

Unsere urbane Umgebung ist voll von grafischen und typografischen Zeichen, die es zu sammeln, zu bewerten und zu organisieren gilt. Das Ziel des Workshops und Instagram-Accounts „mainzeichen“ ist nicht nur, das Bewusstsein für die Zeichenhaftigkeit der Stadt Mainz, sondern generell den Blick auf Typografie zu schärfen. — Ein Projekt der Erstsemester, Typografie A, betreut von Prof. Dr…. mehr

"The most memorable illustrations of 2020, as chosen by art directors at The New York Times."

Der Comic von Lucie Langston „Through The Dunes“ wurde von den Art Direktoren der New York Times zu den „most memorable illustrations of 2020“ gekürt. „Eigentlich wollte Langston das Sommersemester 2020 in Cardiff, Wales verbringen, doch die Corona-Pandemie zwang sie zur frühzeitigen Rückkehr nach Deutschland. In Mainz wurde sie mit einem in remote stattfindenden Semester… mehr