Kategorie: Kurz gemeldet

November

Kommende Ausgabe am 22. November

„Forum“-Magazin erschienen Als sie siebzehn war, musste sie mit ihrer Familie aus Afghanistan flüchten. Nach ihrem Studium organisierte sie dort den Bau von Notunterkünften, Schulen und einer Klinik, und heute ist es ihr Traum, in ihrem Heimatland eine Ziegelfabrik zu gründen – im Interview der neuen „Forum“-Ausgabe erzählt Mariam Guth, die ihr Diplom als Bauingenieurin… mehr

Probevorlesung für die Professur Editorial-Design und Typografie

„Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen“, hat einmal Günter Gerhard Lange gesagt. Und ja – ebenso so wie sich Sprache wandelt, neu formt, verändert, machen es auch Typografie und Editorial Design. Beide hängen unweigerlich mit gesellschaftlichem Wandel und kultureller Identität zusammen. Elf hervorragende Gestalterpersönlichkeiten werden sich vom 18. bis 20. und 26. November den Probevorlesungen… mehr

Plakatausssstellung, Gestalterische Grundlagen

Am Montag, den 11. November beginnt um 18:45 Uhr die vierzehntägige Ausstellung „plakate, bier, party“ im Foyer der Hochschule Mainz (Holzstraße). Ausgestellt werden Plakate aus dem Kurs Gestalterische Grundlagen unter Prof. Charlotte Schröner. Es sind Plakate zu sehen, die unter anderem für den „Wettbewerb für Junge Gestalter 2019“ der Buchmesse Frankfurt entstanden sind. Zu den… mehr

Oktober

Am 1. November 2019 feiert der Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019 seinen krönenden Abschluss und damit die Jahresbesten. Während der Preisverleihung in Berlin wird die das Institut Designlabor Gutenberg und das Gutenberg-Museum die Urkunde in Empfang nehmen. Rund 1.400 internationale Gäste können die ausgezeichnete Publikation „FUTURA. DIE SCHRIFT.“ im Rahmen der Designers’ Night im ewerk Berlin hautnah… mehr

BG RCI Plakatwettbewerb

Wir alle kennen es: Das Handy leuchtet auf, die Nachricht scheint wichtig zu sein und statt auf den Straßenverkehr zu achten, fliegen die Augen über den Display. Das Problem: Die Unaufmerksamkeit kann Menschenleben kosten. Klara Mayer hat es mit ihrem Entwurf zur „Verkehrssicherheit“ des BG RCI Plakatwettbewerbs unter die ersten Drei geschafft. In ihrem Entwurf… mehr

Studierende der Hochschule Mainz waren in diesem Jahr Mitgastgeber

Am 18. und 19. Oktober tagte die Jury des Deutschen Designer Club (DDC) in Frankfurt, um aus über 400 Einsendung aus dem deutschsprachigen Raum die diesjährigen Gewinner des DDC Award Gute Gestaltung 2019 zu küren. Studierende der Hochschule Mainz aus den Fachbereichen Gestaltung und Mediendesign waren in diesem Jahr Mitgastgeber für die 50 Juroren der… mehr

Studentische Arbeitsplätze

Es ist mal wieder soweit: Studentische Arbeitsplätze werden vergeben. Große Schreibtische, Plotter / Kopierer, Fachzeitschriften, Onlinedatenbank, Küche, Interdisziplinäre und kreative Arbeitsatmosphäre u.v.m. Jeden Tag und rund um die Uhr. Du hast Interesse? Dann komm’ zum Casting. Wann Mittwoch, 23. Oktober 2019 Beginn um 18.30 Uhr (Raum 4.07) Projekt Z e.V. H4.06 Holzstraße 36 55116 Mainz __… mehr

September

Mit Geschichten Interesse wecken

Workshop mit Kerstin Rüther Wenig ist so überzeugend wie eine gute Geschichte – das zeigt sich im Konferenzsaal ebenso wie am Lagerfeuer. In unserem Praxisworkshop wollen wir uns die Kraft des Erzählens zunutze machen. Dafür erarbeiten wir zunächst gemeinsam die Grundlagen: den Baukasten, aus dem Geschichten gemacht sind. Mit den richtigen Bausteinen in der Hand… mehr

Juli

Akt Akt Akt

Am 18. und 19. Juli findet von 10–15 Uhr am Standort Holzstraße ein Live Drawing Workshop unter der Leitung von Prof. Katja Davar und Sara El Abed statt. Die Teilnahme ist für Studierende aller Fachbereiche sowie Interessierte offen. Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung unter saraelabed@outlook.de gebeten. Die Teilnahmegebühr für den Akt-Workshop… mehr

Eine gemeinsame Ausstellung des Fachbereichs Gestaltung

Vom 12. Juli bis zum 9. August 2019 stellen die drei Fachrichtungen Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Zeitbasierte Medien erstmals gemeinsam im Lux – Pavillon der Hochschule Mainz aus. Es wird eine kuratierte Auswahl besonderer Arbeiten aus den vergangenen Semestern gezeigt. Die Vernissage findet am 12. Juli um 19 Uhr statt. Im Anschluss gibt es eine After-Show-Party… mehr

Wettbewerb für Junge Gestalter 2019, Buchmesse Frankfurt

Drei Erstsemester der Fachrichtung Kommunikationsdesign der Hochschule Mainz platzierten sich unter der Top-Ten des Plakatwettbewerbs „Wettbewerb für Junge Gestalter 2019“ der Buchmesse Frankfurt. Ziel des zu erarbeitenden Plakates ist es den Ehrengast zu begrüßen und das Lesepublikum der Buchmesse Frankfurt auf ihn aufmerksam zu machen. Dieses Jahr ist der Ehrengast Norwegen. Paul Eßer überzeugte die… mehr

Juni

Call for Entries!

Design ist ein Wirtschaftsfaktor und steht bei der Vermarktung und Umsetzung konkurrenzfähiger Ideen sowie innovativer Produkte an vorderster Stelle. Auch in Bezug auf die Gestaltung der Lebenszyklen von Produkten und Dienstleistungen, der Nutzer-Produkt oder Mensch-Maschine-Schnittstelle sowie der Bedienbarkeit von Produkten spielt Design eine immer wichtigere Rolle. Der Designpreis Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft… mehr

Mai

Vortragsabend mit Tanja Kirschner

Ist ein sinnhaftes Arbeiten in der Werbung überhaupt möglich? Abwechslungsreiche, spannende Arbeit mit unterschiedlichen Kunden reichen als Argument für das Arbeiten in der Werbung nicht mehr aus. Sinnhaftes Arbeiten wird immer wichtiger und sollte von der Agentur vorgelebt werden. Ethik versus Gewinn- und Leistungsdenken? __ Wann Mittwoch, 05. Juni 2019 Beginn: 19 Uhr Wo Hochschule… mehr

Prof. Anna-Lisa Schönecker in der Jury Stiftung Buchkunst

Förderpreis für junge Buchgestaltung 2019. Das Buch von Morgen ist das Thema des Förderpreises für junge Buchgestalter 2019. Der Studiengang Kommunikationsdesign der Hochschule Mainz wird durch Prof. Anna-Lisa Schönecker in der Fachjury in Frankfurt am 28. Mai vertreten. Kriterium für diesen Wettbewerb sind besonders innovative, zukunftsweisende Konzepte zur gestalterischen Weiterentwicklung des Mediums Buch. Weitere Informationen… mehr

April

Prof. Gregor Ade in der Jurykategorie Design

Der Studiengang Kommunikationsdesign der Hochschule Mainz ist dieses Jahr wieder durch Prof. Gregor Ade beim ADC Festival und in der Jurykategorie Design des ADC Wettbewerbs in Hamburg vertreten. Unter dem Motto „Creative Intelligence – Wie Ideen entstehen“ werden mehrere tausend Arbeiten in allen gestalterischer Disziplinen digitale Medien, Werbung, Design, Editorial, audio-visuelle Medien, räumliche Inszenierung u.v.m…. mehr

Da Da Da

Plakate Europe Poster – Plakate zur Europa-Wahl Eine Initiative von Designern zur kommenden Europawahl. Gestalte Dein Plakat um auf die Wahl aufmerksam zu machen und die Demokratie zu stärken. Mehr Infos Mut zur Wut Themenwahl für das Motiv ist frei. Gemäß dem Titel „Mut zur Wut“ sollte das Thema einen kritischen, sozialen, politischen und/oder persönlichen… mehr