Daria Nonn und Sarah Nonn

Kalle gruselt alle

Was? Geister? So etwas gibt es doch garnicht. Schon garnicht im Meer. Doch das scheinen die Meeresbewohner anders zu sehen, als sie Kalle bei seiner Suche nach Freunden begegnen.
Irgendwas scheint sie zu gruseln. Aber warum verstecken sie sich ausgerechnet vor ihm?
Wovor fürchten sie sich? Vielleicht könnt ihr Kalle dabei helfen, dem Spuk auf die Spur zu gehenund das Geheimnis um die Geister im Meer zu lüften.

Kalle gruselt alle ist ein Bilderbuch, dass kindgerecht über die Plastikmüllverschmutzung im Meer aufklären und den Kindern neben wichtigen Werten wie Freundschaft, Toleranz und ein Denken ohne Vorurteile, ein Bewusstsein für einen respektvollen und achtsamen Umgang mit der Umwelt nahebringen möchte, ohne dabei den Zeigefinger zu heben. Auf rund 20 illustrierten Doppelseiten begleitet der Leser Kalle bei seiner abenteuerlichen Reise, das Geheimnis um die Meergeister  zu lüften.

Das Bilderbuch ist ein Vorlese- und Erstlesebuch, welches das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit nicht nur in der Herstellung aufgreift, sondern in der Geschichte selbst, wo neben den farbenfrohen Illustrationen, aus Müll gestaltete Figuren und Korallen  eingebracht wurden, welche die Plastikmüllverschmutzung im Meer aufgreifen, die in dem Buch kindgerecht dargestellt wird.

Medium: Bilderbuch
Betreuende Professorin: Prof. Sylvie Pagé
E-Mail: Darianonn@online.de, Sarahnonn@online.de