Die Hochschule Mainz begrüsst die DDC-Jury

Studierende der Hochschule Mainz waren in diesem Jahr Mitgastgeber

Am 18. und 19. Oktober tagte die Jury des Deutschen Designer Club (DDC) in Frankfurt, um aus über 400 Einsendung aus dem deutschsprachigen Raum die diesjährigen Gewinner des DDC Award Gute Gestaltung 2019 zu küren.

Studierende der Hochschule Mainz aus den Fachbereichen Gestaltung und Mediendesign waren in diesem Jahr Mitgastgeber für die 50 Juroren der Kategorien Identity, Product, Spaces, Camaign, Publishing, Interactive und Reports in den historischen Werkshallen von Tatcraft Frankfurt. Die Veranstaltung wurde von ihnen nicht nur betreut und koordiniert – die Studierenden konnten außerdem an den einzelnen Jurys teilnehmen, mitdiskutieren und den Auswahlprozess miterleben.

Der DDC lädt alle Studierenden, die die Jurytage begleitet haben, zur diesjährigen Awardshow am 22. November nach Frankfurt ein. Reguläre Tickets für Studierende und weitere Infos unter ddc.de