Hanna Lena Alessio

„Eine Anleitung zur guten Laune“

Am Anfang war da nur die Leidenschaft für Druck, ein Märchen und eine Idee. Daraus entstanden sind elf im Buch- und Linoldruck realisierte Bücher. Jedes für sich 3,2 Kilogramm schwer, jedes, eine visuelle und haptische Erfahrung. Über 60 Tonnen metallene Ingenieurskunst, die stampfend und polternd Worte und Bilder in das weiße Papier pressen. Spitze Nadeln, die den blauen Faden auf dem schwarzen Cover formen. Blauer Nebel aus der Dose, der sich um den Buchblock legt. Blau auf Weiß. Blau auf Schwarz. Bücher, die einem gute Laune machen.

Betreuende Professorin: Katja Davar
E-Mail-Adresse: hanna.alessio@outlook.com