Theresa Jung

TAYA

App zur professionellen Trainingssteuerung und -betreuung im Kraftsport

Die Digitalisierung schreitet in allen Bereichen voran. Dabei immer im Blick: Das elektronische Endgerät der Konsument*innen. Doch wie sieht die Digitalisierung im Bereich Sport aus? Der App Markt bietet unzählige Apps für das Training zu Hause an. Begleitend zum Training im Fitnessstudio ist die Auswahl hingegen sehr mager.
Um die aufgewendete Zeit beim Sport effektiv und professionell nutzen zu können, fehlt eine begleitende trainingssteuernde und -betreuende App. Die richtige Durchführung am Gerät, die statistische Auswertung der durchgeführten Trainings und die effektive Trainingszielerreichung müssen Bestandteile einer solchen App sein. Eine visuell schlüssige und leicht bedienbare Oberfläche für die breitgefächerte Zielgruppe ist ebenso wichtig. Dazu kommt eine animierte Darstellung der Trainingsübungen und die Möglichkeit per App mit den Trainer*innen bei Problemen im Training zu kommunizieren. All diese Aspekte einer professionellen Trainingssteuerung und -betreuung vereint in einer App sind das Ziel dieser Thesis.
Nach einer ausführlichen Usability Testing Reihe sind zwei App Versionen entstanden. Eine für Smartphones optimierte Version für die Trainierenden sowie eine Tablet-Version für die Trainer*innen, welche auf die jeweilige Nutzungsart abgestimmte Funktionen bieten. Mit Hilfe eines erstellen Klickdummys (Programm Adobe XD) kann man sich durch die App(s) klicken. Themenbereiche dieser Arbeit sind die Sportbranche, Datenvisualisierung mit dem Schwerpunkt der bewegten Datenvisualisierung und Interface Design.

Kategorie: UI Design
Medium: App
Betreuerin: Nina Bender
Mail: jung-theresa@gmx.de